Regeln

Schreiben

  1. Wir halten uns an die Romanvorlage von J. K. Rowling. Die Handlung bis zum Beginn des 5. Schuljahres ist fest und kann nicht verändert werden. Die Folgehandlungen sind frei wählbar, sollten jedoch den grundsätzlichen Begebenheiten der Zaubererwelt entsprechen. Abweichungen können vom Team bemängelt werden und sollten dann geändert werden.
  2. Euer Charakter kann sich nicht teilen. Er ist nur an einem Ort! (Auch nicht, wenn plötzlich Kopien von ihm herumlaufen, was durchaus passieren kann, sollte jemand Vielsaftrank trinken. Trotzdem möchten wir dies vermeiden.) Folglich gibt es die Ortstrennung!                                                                                                     Ausnahme Apparieren: Appariert ein Charakter von einem Schauplatz zum anderen, muss dies am Ende des alten und am Anfang des Posts für den neuen Ort durch "app" gekennzeichnet werden (siehe Punkt 5 für normale Ortswechsel). Beachtet bitte, dass nach und aus Hogwarts heraus nur Albus Dumbledore apparieren kann! Schüler, die den Apparierkurs nicht belegt haben, sind des Apparierens nicht mächtig und wenn ein Charakter nicht gut apparieren kann, dann sollte er es auch nicht tun. 
  3. Es wird in der dritten Person Singular im Präteritum geschrieben.
  4. Dies erfolgt in einem zusammenhängenden, flüssigen Text. Wörtliche Rede wird in Anführungzeichen gesetzt. Gedanken beispielsweise werden weder kursiv geschrieben noch unterstrichen. Das Handeln bekommt auch keine andere Farbmakierung.
  5. Es gibt keine Mindespostlänge. Allerdings sind Posts mit wenigen Zeilen unerwünscht, da andere Spieler darauf schlecht reagieren können. Schreibt also liebend gerne mehrere Absätze.
  6. Betretet ihr einen neuen Ort und verlasst einen alten, wird im vorigen Play "tbc" (to be continued) geschrieben. Im neuen Play muss "cf" (comes from) vorhanden sein.
  7. Über euren Beiträgen werden wichtige Informationen verlangt. (Ort oder Datum, ungefähre Zeit, spielende Charaktere)

Zweitcharaktere

  1. . Nutzern ist es erlaubt, mehrere Charaktere zu besitzen! Sieben Charaktere inklusive NPCs ist hierbei das Maximum!
  2. Dazu muss eine Absprache mit den Admins erfolgen.
  3. Der Zweitcharakter kann ein OC sein, dabei darf ein Spieler nie mehr OCs als Buchcharaktere haben. OCs sollten einzigartige Charaktere sein, wir benötigen keinen zweiten Malfoy oder eine zweite Hermine!
  4. NPC sind erlaubt! (NPC = Nebenplay-Charaktere). Sie sind nicht zwingend notwendig für die Handlung, können ihr aber helfen voranzukommen.

Löschung/Abmeldung/Verbannung

  1. Seid ihr längere Zeit nicht da, meldet euch im Abmeldungsthread ab.
  2. Verhindert ihr andere durch eine Abwesenheit beim Schreiben, postet euch bitte aus dem Geschehen.
  3. Nach zwei Wochen Inaktivität (ohne Abmeldung) kommt ihr auf die Blacklist.
  4. Schreibt ihr vier Wochen nicht im Hauptplay, werdet ihr ebenfalls auf die Blacklist gesetzt.
  5. Nach weiteren zwei Wochen, in denen ihr bereits auf der Blacklist vermerkt seid, erfolgt die Löschung.
  6. Charaktere von gelöschten Usern können übernommen werden. Steckbriefe müssen jedoch neu verfasst werden!
  7. Nur weil die User nicht mehr unter uns sind, ist es noch lange nicht erlaubt, dessen Charaktere zu verletzen oder zu töten.
  8. Sollte sich ein User regelwidrig verhalten, kann das Team in verbannen oder in schweren Fällen löschen, wenn nicht auf eine Verwarnung reagiert wird!

Sonstiges

  1. Bei Fragen stehen die Moderatoren oder Administratoren gerne bereit!
  2. Beleidigen von anderen Usern ist untersagt und zieht Konsequenzen nach sich! (Siehe Löschung/Abmeldung/Verbannung - Punkt 7.)
  3. Nachrichten der Moderatoren und Administratoren dürfen nicht ignoriert werden! Ansonsten leiten wir weitere Schritte ein. (Siehe Löschung/Abmeldung/Verbannung - Punkt 7.) Bei einer neuen Nachricht erscheint die Eule im Menü weiß!
  4. Passwörter und persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, um die Privatsphäre von euch und anderen zu schützen!
  5. Bestimmte Avatare sind gerichtlich untersagt. Nutzt man diese Personen als Avatar werden diese rechtliche Schritte einleiten. Eine Übersicht hierzu findet ihr HIER.